Peter Herzog knackt EM Limit beim Wien Marathon

Nach der erfolgreichen Halbmarathon Weltmeisterschaft ging es für den Salzburger Peter Herzog am 22. April zum Wien-Marathon. Beim Hitzerennen in der Hauptstadt gelang ihm zwar keine persönliche Bestzeit, das Limit für die Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin (2h15min) knackte er dennoch. Und die Zeichen stehen gut für Berlin, die EM findet Anfang August statt - das wird wohl auch ein Hitzerennen!

 

Fotos: Peter Herzog